Mittwoch, 29. Juli 2015

Grün...meine Lieblingsfarbe

Ich möchte mich zuerst einmal für die lieben Kommentare zu meinem 1. Post bedanken. Ich habe mich sehr gefreut.

Wir sind Anfang März in unser neues Haus gezogen. Es müssen noch so einige Läufer, Deckchen und andere Kleinigkeiten für die einzelnen Räume genäht werden. 
Für den Eßzimmertisch nähte ich einen Läufer in ganz zarten Grüntönen - passend zu den Tapeten und zu der Wandfarbe. Inspiriert durch das Tapetenmuster arbeitete ich noch eine Blattranke auf den Läufer. Die Blätter sind appliziert und gequiltet.


 Auf unseren Wohnzimmertisch musste natürlich auch noch was farblich passendes. Ich hatte noch kleine Stoffstücke vom Läufer übrig. Einen Dresdner Teller wollte ich schon immer mal nähen und die Stoffschnipsel reichten auch noch dafür. 



Mein kleiner Wandbehang ist auch fertig geworden. Ich habe noch den Rand gequiltet und anschließend verstürzt.


Nun werde ich mal eine Blogrunde machen. Vielleicht habe ich dann eine Idee für ein neues Projekt.

Liebe Grüße
Evmarie

Kommentare:

  1. Hallo Evmarie,
    welch wunderschöne Arbeiten...
    Die Deckchen haben eine tolle Farbe und ein tolles Quilting!
    Freue mich schon auf weitere Arbeiten von dir!
    LG
    Inge (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, ein frischer Läufer, super.

    Warum hast Du gewendet und kein Binding dran gemacht an den Wandbehang?

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der goldfarbene Stoff reichte leider nicht mehr für ein Binding. Und nocheinmal ein Stoff aus dem Behang aufnehmen für das Binding erschien mir dann doch zuviel. Das hätte wahrscheinlich vom Mittelpunkt abgelenkt.

      Löschen
  3. Hallo Eva,
    schön ist der Läufer, besonders die Blätterranken, und der Dresdner Teller geworden. Und der Wandbehang ist ja superschön. Sieht so aus als hättest du wieder etwas mehr Zeit oder???
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar!
    Da musste ich doch auch gleich mal bei dir vorbeischauen. Dein Wandbehang begesitert mich total!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    toll Dein Wandbehang. Dein Tischläufer ist klasse. Super Idee mit den Blättern.
    Die Stoffreste in dem Dresdener Teller zu verarbeiten ist auch ein gute Idee.
    Das passt super ins Esszimmer.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen